powered by cineweb

Ludwigstr. 90
82467 Garmisch-Partenkirchen

Programmauskunft: 08821 / 42 00

Online-Tickets

Seit 1934 Ihr Kino in Partenkirchen!

Heute noch im Programm

Kirschblüten & Dämonen

DE 2019 / R: Doris Dörrie / 110 Min / FSK: ab 12 J. / D: Golo Euler, Elmar Wepper, Hannelore Elsner u.a. / dF

17:30 

Monsieur Claude 2

FR 2019 / R: Philippe de Chauveron / 98 Min / FSK: ab 0 J. / D: Christian Clavier u.a. / dF + OmdtU

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 99 Min.

Was mussten Monsieur Claude und seine Frau Marie nicht schon alles über sich ergehen lassen. Beschneidungsrituale, Hühnchen halal und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste. Doch seit den vier Multi-Kulti-Hochzeiten ihrer Töchter sind die beiden im Integrieren unübertroffen. Doch abermals haben sie die Rechnung ohne ihre Töchter gemacht. Als diese ihnen erklären, dass mit ihren Ehemännern im konservativen Frankreich auf keinen grünen Zweig zu kommen ist und sie deshalb mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, wird das Gesicht von Claude immer länger. Die ganze schöne Toleranz war also für die Katz? Ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt scheint sich anzukündigen... Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe, Scharfsinn und Witz eingehaucht. In seiner Paraderolle als naserümpfender Claude Verneuil verbreitet Christian Clavier abermals große Heiterkeit. MONSIEUR CLAUDE 2: herrlich treffsicheres Komödienkino voller Provokationen und Spitzfindigkeiten, das den Vorgänger an Charme sogar noch übertrifft. Mittwochs in der französischsprachigen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

    Mi
    01.05
    Do
    02.05
    Fr
    03.05
    Sa
    04.05
    So
    05.05
    Mo
    06.05
    Di
    07.05
    17:30
    17:30

    Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

    US, GB, FR 2018 / R: Julian Schnabel / 111 Min / FSK: ab 6 J. / D: Willem Dafoe, Oscar Isaac u.a. / dF + OmdtU

    Filmposter
    • FSK 6 FSK 6
    • 111 Min.

    In der Gegend von Arles und Auvers-sur-Oise, wohin sich Vincent van Gogh zum Malen zurückgezogen hat, wird er von den einen freundlich und von den anderen brutal behandelt. Die Inhaberin des örtlichen Restaurants hat Mitleid mit ihm und schenkt ihm ein Notizbuch für seine Zeichnungen. Andere haben Angst vor seinen dunklen und unberechenbaren Stimmungsschwankungen. Auch sein enger Freund und Künstler Paul Gaugin findet ihn zu erdrückend. Allein sein Bruder und Kunsthändler Theo unterstützt ihn unerschütterlich, auch wenn es ihm nicht gelingt, auch nur ein einziges von Vincents Werken zu verkaufen... Julian Schnabels VAN GOGH - AN DER SCHWELLE ZUR EWIGKEIT ist eine faszinierende Reise in den Körper und Geist von van Gogh, der trotz Skepsis, Wahnsinn und Krankheit einige der beeindruckendsten Kunstwerke der Welt erschuf. Wie so viele Künstler war auch er seiner Zeit voraus und wurde zu Lebzeiten gesellschaftlich ausgestoßen und missbilligt. Mittwochs in der englischsprachigen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

      Mi
      01.05
      Do
      02.05
      Fr
      03.05
      Sa
      04.05
      So
      05.05
      Mo
      06.05
      Di
      07.05
      20:00
      20:00
      17:30
      20:00
      17:30

      Stan & Ollie

      GB, US, CA 2018 / R: Jon S. Baird / 98 Min / FSK: ab 6 J. (beantragt) / D: Steve Coogan, John C. Reilly u.a. / dF

      Filmposter
      • FSK 6 FSK 6

      Stan Laurel und Oliver Hardy befinden sich 1953 auf einer Tour durch Großbritannien. Ihre besten Jahre als Könige der Hollywoodkomödie hinter sich, sehen sie sich mit einer ungewissen Zukunft konfrontiert. Zu Beginn ihrer Tour kreuz und quer durchs Land sind die Zuschauerränge enttäuschend leer. Doch durch ihr Talent, sich immer wieder gegenseitig zum Lachen zu bringen, beginnt der Funke auf ihr Publikum überzuspringen. Die Tour wird schließlich zu einem Riesenerfolg. Doch die Geister ihrer Vergangenheit holen sie ein und stellen Stan und Ollies Freundschaft auf eine Bewährungsprobe... Sie begeistern bis heute Generationen: Stan Laurel und Oliver Hardy (aka Dick und Doof). Regisseur Jon S. Baird setzt den beiden Stars ein bewegendes Filmdenkmal und erzählt nicht nur von den Höhen und Tiefen einer äußerst erfolgreichen künstlerischen Partnerschaft, sondern insbesondere die Geschichte einer großen Freundschaft. Preview am Sonntag, 5.5., 11:30 Uhr.

        Mi
        01.05
        Do
        02.05
        Fr
        03.05
        Sa
        04.05
        So
        05.05
        Mo
        06.05
        Di
        07.05
        11:30

        Berufung, Die – Ihr Kampf für Gerechtigkeit

        US 2018 / R: Mimi Leder / 120 Min / FSK: ab 0 J. / D: Felicity Jones, Armie Hammer u.a. / dF

        Filmposter
        • FSK 0 FSK 0

        Die 1950er Jahre in den USA. Frauen dürfen weder als Polizeibeamtinnen arbeiten noch in Princeton studieren. Ruth Bader Ginsburg will diese Welt verändern. Sie studiert als eine von wenigen Frauen Jura an der Elite-Universität Harvard. Nach ihrem Abschluss als Jahrgangsbeste muss sie sich mit einer Stelle als Professorin zufriedengeben, obwohl sie lieber die Gerichtssäle erobern würde - ein Privileg, das ihren männlichen Kollegen vorbehalten ist. Dank ihres Mannes und Steueranwalts Marty wird sie eines Tages auf den Fall Charles Moritz aufmerksam. Trotz der aufopfernden Pflege seiner kranken Mutter, wird Moritz nicht der übliche Steuernachlass gewährt - aufgrund seines Geschlechts. Ruth wittert einen Präzedenzfall, der eine seit Jahrzehnten stillstehende Gesetzeslage ad absurdum führt. Mit eisernem Willen und scharfem juristischen Verstand zieht Ruth vor Gericht - in einen leidenschaftlichen Kampf gegen Diskriminierung.

          Mi
          01.05
          Do
          02.05
          Fr
          03.05
          Sa
          04.05
          So
          05.05
          Mo
          06.05
          Di
          07.05
          20:00
          17:30
          15:00

          Ein Gauner & Gentleman

          US 2018 / R: David Lowery / 93 Min / FSK: ab 6 J. / D: Robert Redford, Sissy Spacek, Tom Waits u.a. / OmdtU

          Filmposter
          • FSK 6 FSK 6
          • 93 Min.

          THE OLD MAN AND THE GUN - EIN GAUNER & GENTLEMAN erzählt die wahre Geschichte von Forrest Tucker. Trotz seines Alters wird er nicht müde, eine Bank nach der nächsten auszurauben. Insgesamt saß der 70-Jährige schon 17mal im Gefängnis, doch jedes Mal entkam er erneut. Auf der Flucht vor der Polizei, die gerade wieder mal hinter ihm her ist, trifft er zufällig auf Jewel, die, wie sich bald herausstellt, die Liebe seines Lebens ist... Robert Redford brilliert in seiner voraussichtlich letzten Kinorolle mit unverwechselbarem Charme. EIN GAUNER & GENTLEMAN: ein im besten Sinne altmodischer, wunderschöner Film, der nicht viel will - dann aber alles erreicht! In der englischsprachigen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

            Mi
            01.05
            Do
            02.05
            Fr
            03.05
            Sa
            04.05
            So
            05.05
            Mo
            06.05
            Di
            07.05
            20:00

            Free Solo

            US 2018 / R: Elizabeth Chai Vasarhelyi / 100 Min / FSK: ab 6 J. / OmdtU / Dokumentarfilm

            Filmposter
            • FSK 6 FSK 6

            Jeder Fehler, jede kleinste Unaufmerksamkeit kann den Tod bedeuten: Free-Solo-Kletterer Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf die Erfüllung seines Lebenstraums vor. Er will den bekanntesten Felsen der Welt erklimmen, den 975 Meter hohen und fast senkrechten El Capitan im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien. Free Solo bedeutet: im Alleingang, ohne Seil und ohne Sicherung. Die mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilmerin Elizabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi-Bergsteiger Jimmy Chin, durften Honnold begleiten und fesseln die Zuschauer mit sensationellen Naturaufnahmen in schwindelerregenden Bildern. In der englischsprachigen Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Ausgezeichnet mit dem Oscar 2019 (Bester Dokumentarfilm)!

              Mi
              01.05
              Do
              02.05
              Fr
              03.05
              Sa
              04.05
              So
              05.05
              Mo
              06.05
              Di
              07.05
              17:30

              Reiß aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum

              DE 2019 / R: Lena Wendt und Ulrich Stirnat / 120 Min / FSK: ab 0 J. / dF / Dokumentarfilm

              Filmposter
              • FSK 0 FSK 0

              Ein halbes Jahr Auszeit wollen sich Ulli und Lena nehmen und von Hamburg nach Südafrika fahren. Dort kommen sie nie an. Stattdessen rollen sie in ihrem Land Rover samt 40 Jahre altem Dachzelt knapp zwei Jahre durch Westafrika. Es geht um viel: sich selbst zu finden, sich wieder zu spüren. Und nicht umzudrehen, bis sich die eigene Einstellung zum Leben grundlegend verändert hat. Auf 46.000 Kilometern, mehr als einmal um die Welt, erleben die zwei tagtägliche Abenteuer. Von denen manche nur schwerlich zu verdauen sind... REISS AUS: ein Dokumentarfilm, der die wunderbaren Momente, auch aber die Schattenseiten des Reisens offenbart. Ein Film, der Mut macht, den eigenen Traum anzugehen und ansteckt mit seiner Faszination für den Kontinent Afrika.

                Mi
                01.05
                Do
                02.05
                Fr
                03.05
                Sa
                04.05
                So
                05.05
                Mo
                06.05
                Di
                07.05
                20:00
                20:00

                Die Wiese - Ein Paradies nebenan

                DE 2019 / R: Jan Haft / 90 Min / FSK: ab 6 J. / dF / Sprecher: Sebastian Winkler / Dokumentarfilm

                Filmposter
                • FSK 0 FSK 0
                • 93 Min.

                Sie ist das Paradies von nebenan: die Wiese. Nirgendwo ist es so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern. Das Zusammenspiel der Arten macht die Blumenwiese zu einem Kosmos, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Eine faszinierende Welt, die dem Menschen zumeist verborgen bleibt... In nie gesehenen Bildern und mit großem, technischen Aufwand gedreht, stellt diese Dokumentation einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiese vor. Nach dem großen Erfolg seiner Filme DAS GRÜNE WUNDER - UNSER WALD und MAGIE DER MOORE die nächste Produktion des international prämierten Regisseurs und Kameramanns Jan Haft!

                  Mi
                  01.05
                  Do
                  02.05
                  Fr
                  03.05
                  Sa
                  04.05
                  So
                  05.05
                  Mo
                  06.05
                  Di
                  07.05
                  17:30

                  Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

                  Partner von CINEWEB